Wahlarzt

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten!

In meiner Ordination bin ich als Wahlarzt tätig. Wahlärzte sind Ärzte ohne Kassenvertrag, weshalb sie die erbrachten Leistungen nicht direkt mit der jeweiligen Krankenkasse verrechnen. Für Sie als Patientin bzw. Patienten bedeutet dies, dass Sie die Kosten für Ihren Besuch vorerst selbst zu tragen haben. Durch die Einreichung der ausgestellten Honorarnote bekommen Sie jedoch in etwa 80 % des geleisteten Tarifsatzes, welchen ein Kassenarzt erhält, refundiert.

Bis zur Refundierung der Kosten müssen Sie für gewöhnlich in etwa 4-12 Wochen warten. Erscheint Ihnen die Honorarrückerstattung als nicht ausreichend, haben Sie das Recht, eine Nachforderung bei Ihrer Krankenkasse zu stellen.

Ein großer Vorteil für mich in keinem Vertragsverhältnis zur Krankenkasse zu stehen ist, dass ich damit keinen Einschränkungen unterliege Ihre Behandlung und Betreuung nach neuesten wissenschaftlichen Standards durchzuführen. Gleichzeitig habe ich für Patienten viel mehr Zeit und kann dadurch mehr auf die Patientenwünsche eingehen.

Egal ob Wahlarzt oder Kassenarzt: Rezepte, Überweisungen, Verordnungen und Zuweisungen werden gleich behandelt. Das heißt, dass Sie keinen zusätzlichen Aufwand haben, wenn Sie von mir Rezepte und dergleichen ausgestellt bekommen.

Comments are closed.